nur permante Weiterentwicklung

...kann unseren immanenten Drang nach Fortschritt befriedigen

Revolutionäre Projekte

durch Ehrgeiz, interdisziplinäres Fachwissen und Passion

Unsere Faszination zur Automatisierung

ist die Freude, die uns zur Höchstleistung anspornt

echte Innovationen entstehen in kleinen Teams

wir wollen die IT bewegen.., verändern ... und dafür gehen wir auch mal Risiken ein

Über uns

 
das-ist-gusekit
Teaming: offene Kommunikation, Austausch von Gedanken und Ideen

Das ist GUSEK-IT

greifbar, nahbar und stehts im Sinne unserer Kunden

Von Enthusiasmus und Begeisterung getrieben, haben wir mit unserem 7 köpfigen Team großartige und erfolgreiche Projekte umgesetzt.

Unsere Kernkompetenz ist Informationstechnologie
unser Team besteht aus IT-Administratoren mit der Erfahrung aus 18 Jahren mit über 2.000 Anwendern sowie Softwareentwicklern mit der Erfahrung aus mehrjährigen Großprojekten

  • gegründet im Jahre 2004
  • 4 Mitarbeiter
  • 3 feste externe Mitarbeiter (bundesweit), >5 Jahre
  • IT-Administration seit der ersten Stunde
  • Softwareentwicklung als Grundstein
  • Industrie- und Steuerungssysteme seit 2010
wenige Köpfe und doch richtig Kraft dahinter
 

Unsere Kunden

wir schätzen den partnerschaftlichen, wertschätzenden und vertrauensvollen Umgang

Wir haben wenige Kunden und sind stolz darauf!
Wirklich intensive Kundenbeziehungen kann nur mit einem überschaubaren Kundenkreis gelebt werden.

unsere Kunden sind:

  • Industrie- und Produktions-Unternehmen
  • Maschinenbau und Handwerksbetriebe
  • Finanz- und Versicherungsdienstleister
  • sonstige Dienstleistungsunternehmen
  • öffentliche Einrichtungen

Auf die Größe kommt es nicht an - unsere Kunden beginnen bei 500T€ Umsatz bis zu einer Bilanzsumme von über 10 Milliarden Euro

unsere_kunden
bei einer Tasse Kaffee die IT-Strategie besprechen und zurücklehnen ...um den Rest kümmern wir uns
wirtschaftspruefung
trotz IT-Betriebsprüfung kein Grund für schlechte Stimmung

Achtung: Wirtschaftsprüfung

nachweisbare geprüfte Qualität in der IT ist selten

Aufgrund unserer IT-Leistungen bei einer nicht-börsennotierten Aktiengesellschaft wurden unsere Leistungen bereits mehrfach einer Prüfung durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft unterzogen.

  • Jahr 2009: Prüfung IT-Betriebsführung
    IT AUDIT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Jahr 2012: Prüfung IT-Betriebsführung
    Rölfs RP AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Jahr 2016: Prüfung Neueinführung ERP-System
    Baker Tilly Roelfs AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Lohn einer harten Prüfung - unübliche Ergebnisse

  • "Insgesamt beurteilen wir das Management und die operative Maßnahmen der GUSEK-IT als ordnungsgemäß und sehr gut"
  • "Insgesamt hat unsere Prüfung keine Beanstandung ergeben..."

Ein Blick hinter die Kulissen

unser Besprechungsraum
Besprechungen, Workshops und kontroverse Diskussionen
Arbeitsplatz unserer Softwareentwicklung
ist nur in der Urlaubszeit so aufgeräumt
Arbeitsplatz für IT-Administration
hier fühlen wir uns wohl: 3 Bildschirme sind oft ausreichend, elektrisch höhenverstellbare Tische ...und Headset ist ein Muss
Ausschnitt E-Labor
Mess- und Analysebereich in unsem E-Labor
E-Labor Werkbank
Werkbank für Löt- und Montagearbeiten im E-Labor
Switch und Router
unser Rechenzentrum: hier laufen alle Netze zusammen
Storage- und Application-Server
eine Storage- und Application-Server-Einheit
USV-System
zentrales USV-Paket zur Absicherung unseres Stromnetzes
unsere kleine Metallbandsäge
bei Industrielösungen kommt man mit 3D-Drucker nicht weit
Werkzeugwand
eine professionelle Grundausstattung für das Entwickeln von Prototypen sowie unserer Industrielösungen
Feuerlöscher, Feuerlöschdecke, Verbandskasten und Defibrillator
Sicherheit, nicht nur in der IT ...mit Defibrillator
jährliche Schulungen sichern das richtige Verhalten
Flur im 1. OG
offene Atmospähre und ein bißchen Farbe
Werkbank in unser Werkstatt
unsere Werkstatt für Prototyping und Hilfskonstruktionen
1. Hilfebereich unser Werkstatt
Werkstattverbandskasten und Augenspülstation ...bisher noch unbenutz, denn Arbeitssicherheit ist uns wichtig
Switche mit bis zu 10GBit/s
einer unserer Netzwerkknotenpunkte mit 10GBit/s
unser Besprechungsraum
ein Arbeitspaltz in unserem zentralen "IT-Control-Center" für Support, Einrichtung, Wartung, Monitoring und Systementwicklung - hier werden hunderte Systeme gesteuert
Arbeitsbereich für PC-/Server-Hardware
Werkbank für die Montage von Hardware für PC- und Serversystemen
von alle Seiten zugänglich und für optimale Ergonomie als Steharbeitsplatz ausgelegt
Arbeitsbereich für Diagnose und Einrichtung
IT-Service-Workbench für Diagnose und Einrichtungsarbeiten
fokus
Informationstechnologie endet nicht am Bildschirm und der Tastatur

Ist das noch IT?
...wir verlieren den Fokus nicht

Informationstechnologie in vollem Umfang

Unsere klare Fokussierung ist die

und

Aufgrund der starken Durchdringung der IT, endet unser Entwicklungsraum nicht am Bildschirm und der Tastatur.

Unsere Metallwerkstatt und E-Labor geben uns die Möglichkeit, unsere IT-Systeme in verschiedene Umgebungen zu integrieren, z.B. industrielle Produktionsanlagen >> Industrie 4.0 <<

Welthungerhilfe 2018

Für eine Welt ohne Hunger und Armut

Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen und das verpflichtet uns, anderen zu Helfen

Wir freuen uns sehr, dass wir
auch im Jahr 2018 wieder 2.000,00 Euro
an die Welthungerhilfe spenden konnten

darum Welthungerhlife: über 90% der Spenden kommen direkt bei den Hilfsbedürftigen an

Wir fordern zum Nachmachen auf!

welthungerhilfe2018
Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland
 
aktion_deutschland_hilft
Webseite der "Aktion Deutschland Hilft"

Aktion Deutschland Hilft

ein Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen

Dies Bündnis verfolgt das Ziel, eine noch effizientere Verwendung Ihrer Spendengelder zu erwirken und Menschen in Not gemeinsame, schnelle und koordinierte Hilfe zu leisten

auch dieses Jahres konnten wir wieder mit Geldspenden unterstützen

Schirmherr
Prof. Dr. Horst Köhler, Bundespräsident a.D.

Kuratoriumsvorsitzenden
Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen, MdB

Wir versuchen unserer sozialen Verantwortung gerecht zu werden
 

Wikipedia

Spenden ist für uns selbstverständlich

Der Einfluss von Wikipedia auf unser tägliches Leben wird oft sehr unterschätzt

Wikipedia hilft uns
... und Hilfe ist keine Einbahnstraße

Wir sind Fördermitglied und unterstützen Wikipedia seit Jahren mit jährlichen Geldspenden, um dieses tolle Projekt am Laufen zu halten.

wikipedia
"Screenshot" einer Seite von Wikipedia (https://wikipedia.de)
 
nachhaltigkeit
geschnittenes Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft

Nachhaltigkeit

Verantwortung gegenüber der Umwelt

Wir möchten unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich halten und setzen uns ein für:

  • Vermeidung von Verpackungsmüll
  • Einsatz energieeffizienter Systeme
  • Abwägung Reparatur gegen Neubeschaffung
  • lange Lebenszyklen von Systemen
  • Weiterverwendungsmöglichkeiten älterer Geräte

Wir unterstützen den Dresdner Wildnislauf von Wilderness International

 

Radsport

Unterstützung des Radsports

Wir sind großer Freund des Radsports, da dieser Ausdauersport den ganzen Organismus stärkt – ein wahres Wundermittel:

  • aktiviert das Herz-Kreislauf-System
  • verbessert die Durchblutung
  • stärkt die Lungenfunktion
  • trainiert die Rücken-, Nacken-, Gesäß- und Beinmuskulatur
  • stärkt das Immunsystem
  • hebt die Stimmung und baut Stress ab
  • regt die Gehirnaktivität an

Wir sind nächstes Jahr wieder dabei

ŠKODA Velorace Dresden

radsport
Collage vom ŠKODA Velorace 2018 in Dresden
 
unicef
Website der Non-Profit-Organisation UNICEF

UNICEF

Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen

UNICEF ist für alle Kinder in Not da - an allen Orten dieser Welt. Es geht um schnelle Nothilfe sowie um langfristigen Wiederaufbau von Strukturen.

Großes Dankeschön an Frau Bibas von der
UNICEF-Arbeitsgruppe Dresden

...für ihr großartiges Engagement sowie für die Unterstützung unserer Spendensammlung.

Wir haben, im Rahmen eines Events, gesammelt und haben den gesammelten Betrag verdoppelt.

Wir können die UNICEF-Arbeitsgruppe Dresden wärmstens empfehlen - auch für Unternehmen.

darum UNICEF: UNICEF einfach erklärt

zum Spendenformular

 

Welthungerhilfe 2017

Für eine Welt ohne Hunger und Armut

Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen und das verpflichtet uns, anderen zu Helfen

Wir freuen uns sehr, dass wir
2.000,00 Euro
an die Welthungerhilfe spenden konnten

darum Welthungerhlife: über 90% der Spenden kommen direkt bei den Hilfsbedürftigen an

Wir fordern zum Nachmachen auf!

welthungerhilfe_2017
Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland

Unser neuer Firmensitz seit 2014 - eine tolle Arbeitsumgebung

Bauland für unser neues Bürogebäude
Jahr 2012: unbebautes Land für unseren neuen Firmensitz
fortgeschrittene Bauphase unses neuem Bürogebäude
Jahr 2013: Bauphase unser Bürogebäudes
Bürogebäude inkl. Einsatzfahrzeuge
Jahr 2014: Bürogebäude in Dresden - eine tolle Arbeitsumgebung auf über 350m²
Sicherheit: Einbruch- und Brandmeldeanlage mit über 50 Sensoren sowie Videoüberwachung im Innen- und Außenbereich
Bürogebäude in der Rohbauphase
Jahr 2012: Rohbauphase
unser Bürogebäude nach Fertigstellung
Jahr 2014: wir sind richtig stolz darauf
Erfahrung, Engagement und ständige Bereitschaft zur Weiterentwicklung
 

gesundes Arbeiten

herausragende Leistung setzt ein gutes Umfeld voraus

Unser Erfolg lebt von einem zufriedenen Team mit Spaß und Entfaltung bei der Arbeit.

Die physische und psychische Gesundheit
unterstützen wir mit:

  • ergonomischem Arbeitsplatz
  • frischem Obst am Arbeitsplatz
  • Unterstützung der gesunden Arbeitsorganistion
  • Firmenfahrrad
  • Freiraum für die persönliche Entfaltung
  • und vielem mehr

Wir leben eine offene Kommunikationskultur mit Verständnis, Wertschätzung, Respekt und einem kollegialen Miteinander.

gesundes_arbeiten
Florian mag nur Mandarinen und stilles Waser ...es gibt aber mehr Auswahl ;-)
 
zukunft
Sonnenaufgang vom Büro aus - am Horizont ist der Dresdner Fernsehturm zu sehen

Zukunftsaussichten

Die Erfolgsgeschichte hat gerade erst begonnen

Wir haben viele Jahre sehr erfolgreiche Projekte umgesetzt. Im Eifer unserer Arbeit, haben wir unser Wachstumspotential in keiner Weise genutzt.

Wir planen einen moderaten Wachstum, um unsere Kapazität dem hohen Bedarf unserer Kunden anzugleichen und uns weiterzuentwickeln.

Unser Ziel für die Zukunft

Wir wollen unser Team auf eine mittlerer Größe erweitern, um unseren Kunden eine noch höhere Dynamik sowie Leistungsfähigkeit bei höchster Qualität zu bieten.